Letztmalig findet am kommenden Donnerstag das gemütliche Beisammensein im Rahmen des Marktages in der Feuerwehrhalle statt.

Nachdem „Haus Leni“ in den nächsten Tagen soweit fertiggestellt sein wird, dass die untere Ebene für die Nutzung freigegeben werden kann, wird das Marktbistro ab dem 11. Dezember 2014 ins „Haus Leni“ umziehen.

Bei der Feuerwehr Sessenbach bedanken wir uns sehr herzlich. Ohne die selbstlose Gastfreundschaft der Feuerwehr, die es uns ermöglicht hat, unser Marktbistro aufzubauen wären die vielen schönen Donnerstage nicht möglich gewesen.

Zukünftig können wir dann mit weniger Aufwand schön im Warmen sitzen oder stehen, ohne dass immer das Feuerwehrauto bewegt werden und das Mobiliar auf- und abgebaut werden muss!

Schöne Zeiten kommen …. aber die vergangenen Monate haben viel Spaß gebracht und uns ein Stück weiter zusammengeschweißt. Vielen herzlichen Dank noch einmal an den Wehrleiter Marco Kohlenbeck und seine Helfer der Sessenbacher Feuerwehr!

Rudi Hoppen, Ortsbürgermeister