Die Gebäude der Ortsgemeinde Sessenbach werden mit einer neuen Schließung versehen.

Aktion Grünschnittplatz 2015Nach der Frühjahrsaktion "Bratwurst meets Grünschnittplatz", bei der der Reinerlös dem
Haus Leni / Jugendraum zu Gute kam, veranstaltete der TTT eine Herbstaktion mit dem
Arbeitstitel: "Heute bleibt die Küche kalt,wir essen Krebbelscher im grünen Wald."

Die Säsemer "TTT" verursachte am vergangenen Samstag mit ihrer Sonderaktion einen regelrechten "RUN" auf den Grünschnittplatz!

TTT informiert...Am Samstag,  31.10.2015  Sonderöffnungszeiten des Grünschnittplatzes von 14:00 bis 17:00 Uhr!!

„O´zapft is!“ heißt es wieder am 3. und 4. Oktober in Sessenbach. Der Vereinsring Sessenbach veranstaltet dieses Fest mittlerweile schon zum 28. Mal traditionell im weiß-blau geschmückten Festzelt, welches den Vergleich mit der Münchener Wiesn nicht zu scheuen braucht! So fühlen sich auch unsere Gäste von der „Original Reichenbacher Blasmusik“ bei so viel bajuwarischem Flair im Westerwald stets wie „dahoam“!

Die Landtagsabgeordnete der SPD für den Westerwaldkreis hat sich für den 13. August in Sessenbach angemeldet.

Mit der Einführung der E-Tonne strebt der Westerwald-Abfallwirtschaftsbetrieb (WAB) eine haushaltsnahe Sammlung von Elektrogeräten an, um so die Anzahl der ordnungsgemäß verwerteten Geräte noch zu steigern.

Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

liebe Gäste,

vom 5. bis 8. Juni 2015 feiern wir wieder unsere traditionelle Straßenkirmes.

Hierzu begrüße ich Sie mit dem Gemeinderat alle auf das Herzlichste.

Die Kirmesgesellschaft „Säsemer Quesche“ mit dem diesjährigen Kirmespaar Leonie & Valentin sowie der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr  haben wieder die Bewirtung übernommen und möchten Sie mit Getränken und Speisen verwöhnen.

Das diesjährige Kirmespaar, Valentin Heuser und Leonie Schröter, und die Kirmesgesellschaft „Säsemer Quesche“ laden Sie herzlich zur Dorfkirmes vom 05.- 08.Juni ein.

Am kommenden Samstag den 30. Mai beginnen die Arbeiten am Biotop in der Weiherswies!

Jetzt haben wir es doch geschafft!

Zukünftig wird Francesco Scaglione aus Mogendorf mit seinem Eiswagen auch den Sessenbacher Wochenmarkt bereichern!

Die Landtagsabgeordnete des Werterwaldkreises, Frau Gabi Wieland wird Sessenbach am kommenden Donnerstag den 9. April zur Marktzeit besuchen

Am Mittwoch vor Ostern wurde am frühen Nachmittag ein Osterhase in der Ortsmitte gesichtet. Warum sich der Hase bereits so früh auf den Weg gemacht hat, war zunächst unklar.

Nachdem zum Jahresende 2014 die Nutzung des Erdgeschosses eingeleitet werden konnte, wird nun der Ausbau der 1. Stockes in Angriff genommen

die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und zahlreiche Aktive in unserer Gemeinde haben sich wieder angestrengt, um ein vielseitiges Programm für den Säsemer Karneval auf die Beine zu stellen. Dafür gilt es für mich allen einen besonderen Dank auszusprechen.

Liebe Sessenbacher!

Auch in den Wintermonaten findet jeden Donnerstag unser Wochenmarkt von 16:00 – 17:00 Uhr am Haus Leni statt.

Metzger Hemmerle aus Bendorf, Bäcker Remy aus Siershahn und der „NEUE“  Obst & Gemüse Verkaufswagen bieten wieder ihre frischen Produkte an. Auch der Käse-Verkaufswagen der Firma Kirchbaum aus Betzdorf hat sein kommen nach den Wintermonaten wieder zugesagt.

Es bleibt zu hoffen, dass viele Sessenbacher Bürger das Angebot annehmen,

Am kommenden Markttag (15.01.2015) wird Elke Berg einen Linseneintopf zubereiten, der gegen 18:00h nach Kaffee und Kuchen im Haus Leni angeboten wird!

Liebe Sessenbacher Mitbürgerinnen und Mitbürger,

2014 war ein sehr ereignisreiches Jahr.

Mit der Wahl zum neuen Gemeinderat sind wir wieder für die nächsten fünf Jahre gut aufgestellt. Der Kirchplatz hat unter der Mithilfe vieler Sessenbacher Bürgern ein neues Gesicht bekommen. Unser Wochenmarkt hat einen guten Zuspruch gefunden und wird von vielen Bürgern mit viel Interesse angenommen.

Hallo liebe Kinder, liebe Eltern!

Es ist bald wieder so weit.

Der Nikolaus kommt auch in diesem Jahr zu unserm  Weihnachtsmarkt auf den festlich geschmückten Feuerwehrplatz und ins Haus Leni.

Letztmalig findet am kommenden Donnerstag das gemütliche Beisammensein im Rahmen des Marktages in der Feuerwehrhalle statt.

Nachdem „Haus Leni“ in den nächsten Tagen soweit fertiggestellt sein wird, dass die untere Ebene für die Nutzung freigegeben werden kann, wird das Marktbistro ab dem 11. Dezember 2014 ins „Haus Leni“ umziehen.

am Donnerstag den 27. November möchte der Förderverein „Haus Leni“ die Besucher des Wochenmarkts und alle Sessenbacher ab 17:30h zu einer Weinprobe und frischen Zwiebelkuchen aus dem Backes ins beheizte Feuerwehrhaus einladen.

Am 22. Nov. 2014 schließt unser Grünschnittplatz für dieses Jahr!

Das Obst der gemeindeeigenen Streuobstbäume auf dem Spielplatz und auf der Schulwiese steht allen Sessenbachern kostenfrei zur Verfügung. Sammeln und pflücken Sie, was sie mögen!

 

Auf Grund des Feiertags am kommenden Samstag, den 1.11. bleibt der Grünschnittplatz geschlossen. Sollte der dringende Bedarf bestehen, Grünschnitt in dieser Woche zu entsorgen, melden Sie sich bitte bei den Gemeindevertretern.

Die nächste offizielle Öffnungszeit ist am Samstag den 8.11. von 15h bis 17h

Die Schulstraße in Sessenbach - Ein Aufnahmeteam des SWR hat sich in der vergangenen Woche mit den Aktivitäten in der Schulstraße auseinandergesetzt und

Liebe Sessenbacher Bürger,

in der letzten Woche war ein Kamerateam von SWR3 in Sessenbach, um einen Beitrag über die Bewohner und Aktivitäten der Schulstraße zu dokumentieren.

Die Hauptmerkmale wurden auf unser Haus Leni und den Wochenmarkt gelegt.

Auch die Anwohner kamen ins richtige „Bild“ um sich zu präsentieren.

Wer Lust oder Interesse hat kann den Beitrag am Donnerstag 09.Okt. ca.18.45 Uhr im Südwest 3 „Hier zu Lande“ anschauen.

Rudi Hoppen, Ortsbürgermeister

In seiner Sitzung am 18. August 2014 hat der Gemeinderat auf Antrag des OB Rudi Hoppen die Ehrenbürgerschaft für Altbürgermeister Willi Emmerich einstimmig beschlossen. Die Ehrung wurde anlässig einer Feierstunde zur Verabschiedung der mit Ablauf der vergangenen Legislaturperiode ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder am 22.08. durchgeführt.

In Zeiten der knappen Gemeindekasse ist es schwierig, Projekte zu realisieren. Daher freut es uns umsomehr, dass Sessenbacher Bürger ehrenamtlich Maßnahmen umsetzen. So konnte der Zugang zu den Bänken unterhalb der Lichtheck hergestellt und der Spielplatz renoviert werden.

Nach Ansicht eines Experten für Lambachpumpen sind die Bauteile der Sessenbacher Lambachpumpe aus dem Jahre 1934 in erstaunlich gutem Zustand. Einer Wiederinbwetriebnahme zu Demonstrationszwecken sollte nichts im Wege stehen.

Das gemeinsame Konzert des Mandolinenorchester 1927 Sessenbach e.V. zusammen mit dem Australis - Ensemble vom 5. Kontinent begeisterte die Zuhörer in der Sessenbacher Marienkirche!