Alle Jahre wieder – der Sessenbacher Weihnachtsmarkt läutet die Adventszeit ein.
Der Duft von Glühwein und Lebkuchen, der stimmungsvoll dekorierte Dorfplatz,
das geschmackvolle Angebot der zahlreichen Händler und Vereine
und das bunte Rahmenprogramm, weckte am Wochenende die Vorfreunde
auf das Weihnachtsfest.

Bei knackig kaltem Wetter öffnete der Weihnachtsmarkt
nachmittags seine Pforten.
Viele Besucher, auch aus den umliegenden Gemeinden, füllten schnell den von
den Ortsbewohnern weihnachtlich dekorierten Dorfplatz.
Der Nikolaus bescherte den kleinen Marktbesuchern große Freude und verteilte
einem Jeden eine bunt gefüllte Tüte mit süßen Leckereien.
Knecht Ruprecht & The Heartbreakers unterhielten mit rockigen Weihnachtsliedern,
unter begeisterter Teilnahme von den Kindern.
Große und kleine Marktbesucher verweilten so gerne bis in die Abendstunden
auf dem Dorfplatz.