Der Sessenbacher Wochenmarkt und Haus Leni präsentieren sich in Nauort!

Den so positiv von den Sessenbachern angenommenen Wochenmarkt und das Geschehen um Haus Leni haben die Säsemer Ameisen zum Anlass genomen, einen Motivwagen für den Nauorter Rosenmontagszug zu bauen. Nachdem der Wagen den Sessenbachern bereits am Karnevalssamstag präsentiert wurde, konnte auf Grund der widrigen Wetterverhältnisse am Rosenmontag der Nauorter Zug erst jetzt am 11.6. durchgeführt werden.

Selina und JennyDie Ameisen stimmtes sich wie immer mit einem gemeisamen Frühstück ein. Diesmal konnte das nicht bei Claudia stattfinden, daher wich man Motto-gemäß nach Haus Leni aus. Durch die nun 2malige Belastung der Ameisenkasse - das Frühstück ist für die Beteiligten frei - mußte an anderer Stelle eingespart werden. So mussten sich Selina und Jenny ein Kostüm teilen, das tat aber der Freude- wie hier zu sehen - keinen Abbruch.

Für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis - statt Glühweinstand fuhr der Eisverkäufer vor! Die Zuschauer im T-Shirt und die Teilnehmer ohne wärmende Accessoires.

AmeisenGarde

Bei herrlichen Wetter zog die närrische Schlange durch Nauort. Bei Teilnehmern und Zuschauern kam das Rosenmontagsfeeling schnelll auf.

Wagen1Wagen2

 

Eine rundrum gelungene veranstaltung, die auch auf Grund der sommerlichen Temperaturen einen schönen Ausklang auf dem Schulhof der Grundschule hatte.

MatthiasEs hatte sich noch eine weiter Gruppe zu den Ameisen gesellt! Die "JGA Matthias", die zum Teil aus den Ameisen rekrutiert wurde, aber darüber hinaus aber auch absulute Karnevalsneulinge integrierte. Mal sehen, wie sich das in den kommenden Jahren entwickelt!