Am Mittwoch vor Ostern wurde am frühen Nachmittag ein Osterhase in der Ortsmitte gesichtet. Warum sich der Hase bereits so früh auf den Weg gemacht hat, war zunächst unklar.

Osterhase in SessenbachDoch dann konnte beobachtet werden, dass er sich zielstrebig zum Landhotel Wolf-Mertes begab. Dort "tagte" der fröhliche Kreis. Für jeden der überraschten Teilnehmer hatte der Hase ein kleines Osterpräsent dabei. Anschließend verschwandt er wieder und wurde nicht mehr gesichtet. Ein Amateurfotograf konnte jedoch ein schnelles Foto schießen, was leider ein wenig verschwommen ist - wie das ja üblicherweise bei den schnellen Osterhasen ist.