die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und zahlreiche Aktive in unserer Gemeinde haben sich wieder angestrengt, um ein vielseitiges Programm für den Säsemer Karneval auf die Beine zu stellen. Dafür gilt es für mich allen einen besonderen Dank auszusprechen.

Die närrische Zeit ist ein wichtiger Bestandteil des kulturellen Lebens in unserm schönen Dorf. Deshalb meine Bitte an alle Mitbürgern unsere Gemeinde dies zu unterstützen und mitzufeiern.

Am Freitag geht es um 10:11 Uhr mit dem Umzug der Kindergartenkinder mit Unterstützung der Säsemer Möhnen zur Rathausstürmung los.

Ab 19:11 beginnt im Saal bei Claudia und Christof die große Möhnensitzung mit einem tollen Programm, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Pünktlich um 14:11 am Fastnachtsamstag präsentieren die Säsemer Ameisen ihr eigenes kleines und großes „Feuerwehrauto“, das extra anlässlich des 125-jährigem Jubiläums der Sessenbacher Feuerwehr angefertigt wurde. Mit Unterstützung der Wirscheider Frischlinge ziehen wir gemeinsam mit Musik und viel Freude durch die Straßen. Dazu sind sie als Zuschauer herzlich eingeladen, bei dem Spaß auf der Gass dabei zu sein.

Wer noch vieles mehr sehen möchte, sollte am Rosenmontag den Karnevalszug in Nauort um 14:11 Uhr nicht versäumen.

Ich würde mich freuen liebe Sessenbacher, Sie an den tollen Tagen mit einem „dreimal Säsemisch Helau“ begrüßen zu dürfen.

Rudi Hoppen, Ortsbürgermeister